H2 – Gewonnen, mit nem aber…

Unser in Zittau errungenes 3:2 mit dem Punktestand 25:13; 25:16; 13:25; 29:31; 15:10 erzählt für den erfahrenen Spielberichtleser eigentlich schon alles. Nur dieser komische Satz mit 29:31 passt da nicht so recht ins Klischeebild. Für die nicht ganz so hellseherisch Veranlagten unter der Leserschaft eine Kurzzusammenfassung in Worten: In Satz 1 und 2 bügelten wir…

H2 – Inverse Ansichten

Diese Leere in den Augen, Erstarren, fassungsloses Kopfschütteln. Nach den beiden Heimspielen der Zschopauer Landesligavertretung war man wieder auf einen direkten Aufstiegsplatz abgerutscht. Trotz allem Bemühen, Kampf bis zur Selbstaufgabe, Anpeitschen, Emotionen und aller taktischer Kniffe konnten es die Zschopauer nicht verhindern, wieder die grüne Laterne des Spitzenreiters in Sachsens höchster Liga zu übernehmen. Und…

H2, D1, H1 – Zurück in die Erfolgsspur gefunden

Obwohl sich die Männer in der Dritten Liga Ost in gefährlicherLagebefinden, gibt es beim Volleyballclub Zschopau auch viele zufriedene Gesichter. Grund dafür ist das Abschneiden zweier anderer VC-Teams. Zschopau. Gerade hatten die Volleyballer des VC Zschopau im letzten Spiel des Jahres ihre siebente Saisonniederlage kassiert, was sie in der Dritten Liga Ost auf Rang 9…

H2 – Keine vorzeitigen Weihnachtsgeschenke für Herren 2

Beim Spitzenspiel am vergangenen Samstag gegen den Krostitzer SV hatten die jungen Recken der zweiten Mannschaft des VC Zschopau die Möglichkeit, sich in der Tabelle vorne abzusetzen. Man hatte jedoch von vornherein ein sehr schweres Spiel erwartet.  Der erste Satz lief für die Motorradstädter ziemlich optimal. Mit druckvollen Aufschlägen, einer stabilen Annahme, einer phänomenalen Blockarbeit…

H2 – Spitzenreitermuss ersten Dämpfer hinnehmen

Ohne Satzgewinn kehrte die zweite Männer-Mannschaft heim, die beim SV Motor Mickten den Personalsorgen Tribut zollen musste, aber dennoch Sachsenliga-Spitzenreiter bleibt. „Wie erwartet war Mickten deutlich stärker, als es die Tabelle vermuten lässt“, sagt Zschopaus Trainer Mathias Ellwart. Während sein Team als ungeschlagener Tabellenführer anreiste, befindet sich der SV Motor mitten im Abstiegskampf und galt…

H2 – Flucht nach vorn

Die Sanduhr läuft scheinbar unaufhörlich – und von innen drinnen verrinnen die Spieler des VC Zschopau II scheinbar ungebremst ins Nirvana. Und doch sind noch 10, welche dieses Fallen unendlich sanft in ihren Händen versuchen aufzuhalten. Mit diesen, an Rainer Maria Rilkes „Herbst“ angelehnten poetischem Startvers versuchen wir heute mal das Niveau im sportlichen Blätterwald…

H2 – Läuft bei uns…

Das unser zweiter Heimspieltag die Spitzenbegegnung 1. gegen 2. plakatieren würde, hätte vor der Saison kaum einer für möglich gehalten. Aber bisher läuft es einfach für die Drittligareserve aus Zschopau und so wollten wir uns mit diesem Spiel auch ein wenig für die bisher gezeigten Leistungen belohnen und den dritt- und regionalligaerfahrenen Recken aus Markkleeberg…

H2 – Tabellenführung geholt

Am vergangenen Samstag ging es für die zweite Mannschaft des VC Zschopau im vierten Saisonspiel zum SV Reudnitz. Mit der gewonnenen Zuversicht aus den bisherigen Spielen, hieß die Zielsetzung, nach dem Spieltag ganz oben in der Tabelle zu stehen. Der erste Satz verlief ungewohnt unspektakulär. Wirkungsvolle Aufschläge, eine gute Annahme und daraus resultierende Punkte ließen…